Warum Eine Gute Webseite Nie Gut Genug Sein Kann

Das heutige Internet ist übersät mit Informationen, Webseiten, Blogs, Netzwerken, Shops, Wikis etc. Die Zeiten, als Menschen im Sinne eines Hobbys “im Internet surften” gehören definitiv der Vergangenheit an. Wir suchen heute in Blitzgeschwindigkeit nach benötigten Informationen und klicken uns in Sekundenschnelle durch Suchmaschinen und bewährte Webseiten. Dies macht die Gestaltung einer guten Website zu einer Herausforderung. Schlechtes Design wird sofort abgestraft. Testen Sie sich selbst: Erinnern Sie sich, wann Sie zuletzt über eine eher mittelmässige Webseite gestolpert sind? Wie lange sind sie auf der Seite geblieben, bevor Sie den “Tab schließen” Button gedrückt haben? Aktuellen Studien zufolge entscheiden Internet-Nutzer binnen weniger als 50 Millisekunden, ob sie auf einer bislang unbekannten Webseite verweilen oder nicht.
Aus diesem Grund kann eine gute Website heute nie gut genug sein. Die Seite muss alle Sinne ansprechen und den Nutzer in Bruchteilen von Sekunden Lust auf Mehr machen.

Leave a Reply